MINI

 

Und plötzlich ist es soweit... Vor fast vier Jahren habe ich ihn entdeckt. Das perfekte Auto für unser Vergissmeinnicht. Er wurde nur in zwei Farben geliefert, in weiß und eben in.... vergissmeinnichtblau. Meine Güte, was war ich gespannt und aufgeregt als ich ihn im Januar vor drei Jahren, dann endlich (als ersten in Deutschland) abholen durfte. Für uns war klar, wir werden nie wieder ein anderes Auto fahren. Wie es in der heutigen Geschäftswelt so üblich ist, wird gleich mal festgelegt, dass nach drei Jahren ein Neuwagen bestellt wird. Kein Problem, wir wußten ja nun, was ich bis ans Ende meiner Autotage fahren werde. Tja, nun hat er aber wohl nicht allen so gut gefallen wie uns und deshalb gibts keinen neuen Van für's Vergissmeinnicht. Wie einem so ein Auto - in besonderen Fällen - doch ans Herz wachsen kann?!? Aber nun heißt es Abschied nehmen. Viele, viele Kilometer bist Du mir immer treu zur Seite gestanden und hast mich immer gut beschützt - auch mal in prenzligen Situationen. Es hat so viel Spaß gemacht mit Dir... Nächste Woche kommt nun der Neue, der wird sich ganz schön anstrengen müssen...

Tags: MINI, Tagebuch
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.